KLASSISCHE RADKREUZFAHRT PASSAU - BELGRAD - WIEN

Reisen Sie durch die schönsten Gegenden von Passau, Bratislava und Budapest, in die „Weiße Stadt“ Belgrad. Von der Festung reicht der Blick auf die Savemündung. Viel unerwartet Schönes liegt am zu 95 % autofreien Radweg. Für Ihre Tagesradtouren erhalten Sie GPS-Daten bzw. eine genaue Routenbeschreibung mit Radkarte.

8 x Übernachtung

Parkplatz inklusive

D, A, SK, H, SRB

Bahnan-/Abreise zubuchbar

ab € 798,-/7 x Übernachtung inklusive Vollpension, Teilkörpermassage, Routenbeschreibung und vieles mehr

Termine 2020

Donnerstag, 21. bis Freitag, 29. Mai 

Donnerstag, 8. bis Freitag, 16. Oktober 

Sichern Sie sich bis 30. November -5% Frühbucherbonus!

Warteliste

Ihr Wunschtermin/Ihre Wunschroute ist nicht mehr verfügbar? Gerne können Sie sich kostenlos und unverbindlich auf unsere Warteliste setzen lassen.

1. Tag, Anreise und Einradeln (20 km)
Donnerstag
- individuelle Anreise nach Passau und Ausgabe der Leihräder. Parkplatz bei umzäunten Grundstück (Anmeldung bei Buchung erforderlich). Einradeln am Inn-Radweg/Durchbruchstal des Inn nahe der Neuburg/Wernstein (20 km). Übernachtung im 3☼☼☼Hotel.

2. Tag, Passau - Obermühl (50 km)
Freitag - Gepäckservice vom Hotel zum Schiff in Passau. Radtour ab Hotel durch das Obere Donautal in das UNESCO-Weltnaturerbe Schlögener Schlinge. Per Fähre geht es nach Obermühl zum Schiff. Einchiffung ab 14:30 Uhr. Willkommensimbiss und Bezug Ihrer Kabine. Um 16:30 Uhr heißt es "Leinen los". Welcomedinner mit Vorstellung der Crew bei der Fahrt Richtung Bratislava. 

3. Tag, Bratislava & Schloss Hof (33/46 km)
Samstag - Ankunft in Bratislava um 13:00 Uhr. Gemütliche Radtour durch den Naturpark March zum Kaiserschloss Hof von Kaiserin Maria Theresia und zurück oder: die sportliche Variante über Hainburg und den Nationalpark Donau-Auen zum Schloss Hof und über den Naturpark March zurück nach Bratislava. Um 20:00 Uhr erfolgt die Abfahrt per Schiff.

4. Tag, Budapest (20 km)
Sonntag - Ankunft in Budapest um 8:00 Uhr. Am Vormittag können Sie an der Stadtrundfahrt per Bus (inklusive - direkt ab Schiff) teilnehmen. Nach dem Mittagessen locken die autofreien Radwege zur individuelle Besichtigung (zB Radrundfahrt auf der Margareteninsel, Beschreibung an Bord erhältlich). Um 22:00 Uhr erfolgt die Ausfahrt von der hell erleuchteten Magyarenmetropole.

5. Tag, Mohács (45 km)
Montag - Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Rundtour durch den Duna-Dráva Nemzeti-Nationalpark sowie ins Zentrum der geschichtsträchtigen Kleinstadt. Um 14:30 Uhr Weiterfahrt per Schiff. Stopp an der EU-Außengrenze zur Grenzkontrolle und anschließende Weiterfahrt in Richtung Belgrad.

6. Tag, Belgrad & Novi Sad (30 km)
Dienstag - morgens um ca. 8:00 Uhr Ankunft in der aufstrebenden Metropole Belgrad. Vormittags können Sie sich auf eine Radrundtour und individuelle Besichtigung freuen. Die MS Primadonna fährt nach dem Mittagessen ab, währen Sie eine eine interessante Stadtbesichtigung per Bus & zu Fuß in Belgad erwartet. Anschließend Bustransfer zum Schiff in Novi Sad (Zustieg um ca. 20:30 Uhr). Wieder an Bord, werden Sie beim späten Abendessen bestens kulinarisch verwöhnt. Um 21:00 Uhr Weiterfahrt in Richtung Mohács (Grenzkontrolle am nächsten Tag).

7. Tag, Baja (30 km)
Mittwoch - Nach dem Mittagessen um ca. 14:00 Uhr Ankunft in Baja - die Heimat der bekannten Fischsuppe, welche zugleich eine der schönsten Kleinstädte dieser Region ist. Ein schöner Radweg führt direkt ins Zentrum , wo hervorragende Eisdielen und „Altwiener Kaffeehäuser“ zum Verweilen einladen. Alternativ: Rundtour an der Sugovica und auf die Petőfi-Insel.

8. Tag, Vác & Rundtour Szentendre (30 km)
Donnerstag - Angekommen in der sehenswerten Kleinstadt Vác geht es nach dem Früsthück per Fähre ans andere Ufer. Über Tahitótfalu und Léanyfalu gelangen Sie ins „Künstlerdorf“ Szentendre mit seinen bunten Häusern, barocken Bauten, engen Gassen und Ständen mit Kunsthandwerk sowie lokalen Spezialitäten am Donauufer. Am selben Weg geht es zurück zum Schiff (Abfahrt um 17:00 Uhr).

9. Tag, Ausschiffung Wien-Nussdorf
Freitag 
- Ausschiffung in Wien-Nussdorf um ca. 9:00 Uhr und Bustransfer (inklusive Rad) zum Donau-Touristik Parkplatz in Passau (Ankunft ca. 13:30 Uhr). Anschließend individuelle Heimreise.

Programmänderungen der og. Reise sind im Sinne Ihrer Sicherheit vom 1. Kapitän u.a. wegen Hochwasser,  Niederwasser oder sonstigen Fällen von HÖHERER GEWALT jederzeit möglich. Die per Schiff dann nicht fahrbaren Strecken werden per Bus OHNE wechselseitige Kosten- bzw. Rückforderungs-Möglichkeit Vorort von uns organisiert.

In der Karte finden Sie die Route der Kreuzfahrt.

Passau
Passau liegt an der Grenze zu Österreich sowie am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz und wird deshalb auch „Dreiflüssestadt“ genannt. Empfehlenswert ist ein Spaziergang durch die Passauer Altstadt, um die sehenswerten Bauwerke, wie den Passauer Dom, zu bewundern.

Schlögen
Auf halben Weg zwischen Passau und Linz liegt der Ort Schlögen mit dem Naturschauspiel der Schlögener Schlinge. Schön zu bestaunen ist die Flussschlinge auch vom Aussichtspunkt oberhalb von Schlögen. Besondere Ausblicke bieten die Burgruine Haichenbach, der „Steiner Felsen“, die „Linetshuber Aussicht“ sowie vom „Schlögener Blick“.

Wien
Die Walzerstadt Wien hat unzählige Sehenswürdigkeit zu bieten. Von der Schatzkammer bis zur Hofburg mit deutscher Kaiserkrone/Reichsinsignien kann so einiges entdeckt werden. Bei einem Spaziergang können die Prunkbauten der Stadt bewundert werden: u.a. der Stephansdom, Tiergarten Schönbrunn, das Belvedere, das Kunsthistorische Museum und vieles mehr.

Bratislava
Die Hauptstadt der Slowakei liegt am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn. Besonders geschichtlich ist Bratislava von zahlreichen verschiedenen Ethnien geprägt. Besonders der Besuch des Primatialpalastes mit slowakischer Nationalgalerie oder der Pressburg, eine interessante Ausstellung, ist zu empfehlen.

Budapest
Die Hauptstadt Ungarns wird auch als Magyarenmetropole bezeichnet. Besonders schön ist das Burgviertel  mit der Fischerbastei und der Matthiaskirche. Nicht verpassen sollten Sie das imposante Parlament und die Staatsoper. Gern besucht wird überdies auch die große Markthalle mit interessanten Ständen. In der Nacht wird die Stadt wunderbar beleuchtet. 

KabinenkategoriePreis
2-Bett Kabine Hauptdeck ACHTERN€ 798,-
2-Bett Kabine Hauptdeck€ 929,-
2-Bett Kabine Oberdeck€ 1.398,-
2-Bett Kabine Promenadendeck€ 1.498,-

Preise bei Buchung über unser Online-Formular. Bei telefonischer/schriftlicher Buchung oder Buchung im Kundenlokal + € 6,- pP Aufschlag.

LEISTUNGEN

    • 1 x ÜN mit Halbpension in Passau (3☼☼☼Hotel)
    • Radkreuzfahrt Passau - Belgrad - Wien mit 7 x Vollpension (beginnend mit dem Abendessen am Freitag) in der gebuchten Doppelkabine DU/WC (zu Mittag 3-Gang-Wahlmenü oder Lunchpaket)
    • Willkommensimbiss & Willkommensgetränk an Bord
    • sämtliche Passagier- & Hafengebühren
    • Begrüßungsabend durch die Crew
    • 1 x Hydrojetmassage oder 1 x Teilkörpermassage (je ca. 15 Minuten) sowie 1 x traditionelle Bartrasur pro Hauptdeck-Kabine (Termine nach Anmeldungseingang an Bord)
    • Bordreiseleitung und täglich persönliche Routeninformationen
    • Routenbeschreibung mit Radkarten & GPS-Daten der meisten Routen
    • Fähre Kobling - Obermühl
    • Stadtrundfahrt Budapest
    • Stadtrundfahrt Belgrad und Bustransfer nach Novi Sad
    • Privatparkplatz Passau (unbewacht auf umzäunten Grundstück) - Anmeldung bei Buchung erforderlich!
    • Bustransfer Wien - Passau direkt ab Schiff zum geparkten Auto in Passau. Mitnahme Kundeneigener Räder kostenfrei.
    Zuschläge Einzelbelegung in Doppelkabine in % auf Grundpreis

    Hauptdeck ACHTERN
    (aufklappbare Stockbetten)

    + 25 % Aufschlag

    Hauptdeck
    (aufklappbare Stockbetten)

    + 50 % Aufschlag
    Ober- & Promenadendeck+ 75 % Aufschlag
    AufpreisePreis pro Person

    Leihrad mit 7-Gang Rücktritt oder 21-Gang Freilauf

    E-Bike mit Satteltasche

    Getränkepaket
    (alkoholfreie Getränke, Kaffee/Tee, Haussekt, offene Weine, Bier)

    + € 72,-

    + € 160,-

    + € 169,-

      ERMÄSSIGUNG MEHRBETTBELEGUNG

      Für die 3./4. Person in der Doppelkabine mit mindestens 2 Vollzahlern:
      Bis 5,9 Jahre 100% inklusive Verpflegung.
      Bis 11,9 Jahre 50% inklusive Verpflegung.
      Ab 12 Jahre 25 % inklusive Verpflegung.

      • Hauptdeck-Kabine (ausgenommen Achtern) Belegung bis max. 4 Personen (Stockbetten/einklappbare Oberbetten)
      • Oberdeck-Kabine Belegung bis max. 3 Personen (1x Sofabett mit 75 x 185 cm)

      Reise buchen

      Fragen zur Reise

      Weiterempfehlen

      PDF der Reise

      Ihr Ansprechpartner

      Julia Beyer
      Tel: (+43) 0732-2080-5002
      E-Mail senden
      Rückruf anfordern