Saisoneröffnung von Linz - Kalocsa - Wien

Auf der „MS Primadonna“, dem zweitgrößten Donauschiff, schippern Sie über Bratislava durch das Donauknie nach Budapest.

5 x Übernachtung

Landausflüge zubuchbar

A, SK, H

Bahnanreise zubuchbar

ab € 389,-/5 x Übernachtungen inklusive Vollpension, Unterhaltungsabende und vieles mehr

 

Termin 2019

Mittwoch, 10.  April bis Montag, 15.April

Buchungseinschränkung

10. April: Promenaden- und Oberdeck nicht verfügbar

1. Tag, Mittwoch, 10. April - Linz
Einschiffung in Linz ab 8 Uhr. "Leinen los" mit Kurs auf Dürnstein. Ankunft um ca. 17 Uhr zur individuellen Besichtigung. Abfahrt um 19 Uhr. Abendessen mit Weinbegleitung und im Abschluss Willkommensabend.

2. Tag, Donnerstag, 11. April - Bratislava
Vorbei an der beeindruckenden Skyline von Wien gleitet die MS Primadonna durch die Donauauen nach Bratislava. Ankunft um 14 Uhr. Optional ein geführter Stadtrundgang direkt ab Schiff (ca. 1,5 h) und ausreichend Zeit zur individuellen Besichtigung. Abfahrt um 20 Uhr. Nach dem Abendessen Unterhaltungsabend im Bordtheater.

3. Tag, Freitag, 12. April - Kalocsa
Wir erreichen eine der ältesten Städte Ungarns mitten in der Puszta. Optional ein Bustransfer zum Bischofsplast mit Führung (Bibliothek, Suffrigat der Stepahnskrone - angefertigt 1896 zur Millenniumsfeier) und individuelle Dombesichtigung. Abfahrt um ca. 20 Uhr. Unterhaltungsabend mit den Zigeunerprimas im Bordtheater.

4. Tag, Samstag, 13. April - Budapest
Am frühen Morgen Ankunft in der Magyarenmetropole. Optional: Vormittags Stadtrundfahrt (3 Std.) mit Stopp im Burgviertel. Nach dem Mittagessen individuelle Stadtbesichtigung. Am Abend Fahrt durch die wunderschön beleuchete Stadt.

5. Tag, Sonntag, 14. April - Estergom/Štúrovo
Am Morgen Fahrt durch das Donauknie, auch ungarische Schweiz genannt. 10 Uhr Ankunft in Esztergom/Štúrovo. Optional: Führung durch die "Mutter der ungarischen Küche". 15:30 Uhr Abfahrt. Unterhaltungsabend im Bordtheater.

6. Tag,Montag, 15. April - Wien
Ausschiffung bis 10 Uhr und individuelle Heimreise bzw. Buchung Bahnfahrt zu Ihrem Heimatort

In der Karte finden Sie die Route der Kreuzfahrt.

Linz
Die Kulturhauptstadt Europas 2009 und Creative City der UNESCO hat einiges zu bieten. Besonders Veranstaltungen wie die Linzer Klangwolke, das Brucknerfest, das Pflasterspektakel und das Ars-Electronica-Festival machen Linz so sehenswert. Aber auch das Musiktheater am Volksgarten, das 2013 eröffnet wurde, unterstreicht Linz Status als kulturelle Hochburg.

Dürnstein
Der kleine Ort an der Donau Dürnstein zeigt die historische und landschaftliche Schönheit der Wachau. Das UNESCO-Welterbe Städtchen ist besonders beliebt, wegen seinem malerischen Ortsbild, dem Kloster und der Burgruine.

Wien
Die Walzerstadt Wien hat unzählige Sehenswürdigkeit zu bieten. Von der Schatzkammer bis zur Hofburg mit deutscher Kaiserkrone/Reichsinsignien kann so einiges entdeckt werden. Bei einem Spaziergang können die Prunkbauten der Stadt bewundert werden: u.a. der Stephansdom, Tiergarten Schönbrunn, das Belvedere, das Kunsthistorische Museum und vieles mehr.

Bratislava
Die Hauptstadt der Slowakei liegt am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn. Besonders geschichtlich ist Bratislava von zahlreichen verschiedenen Ethnien geprägt. Besonders der Besuch des Primatialpalastes mit slowakischer Nationalgalerie oder der Pressburg, eine interessante Ausstellung, ist zu empfehlen.

Esztergom
Die in Nordungarn gelegene Stadt an der Donau liegt an der Grenze zur Slowakei. In Esztergom sollte unbedingt die Basilika besichtigt werden. Angegliedert an die Basilika ist eine Renaissance-Kapelle. Die Maria-Valeria-Brücke verbindet Esztergom mit Štúrovo.

Budapest
Die Hauptstadt Ungarns wird auch als Magyarenmetropole bezeichnet. Besonders schön ist das Burgviertel  mit der Fischerbastei und der Matthiaskirche. Nicht verpassen sollten Sie das imposante Parlament und die Staatsoper. Gern besucht wird überdies auch die große Markthalle mit interessanten Ständen. In der Nacht wird die Stadt wunderbar beleuchtet.

Kalocsa

Kalocsa ist einer der ältesten Städte Ungarns mitten in der Puszta und von großer historischer Bedeutung. Besonders der Besuch des Bischofspalasts mit Führung durch die Bibliothek, das Suffrigat der Stephanskrone, angefertigt 1896 zur Milleniumsfeier, lohnt sich.

 

KabinenkategoriePreis p.P.
2-Bett Kabine Hauptdeck ACHTERN € 389,-
2-Bett Kabine Hauptdeck auch 3-/4-bettig € 480,-
2-Bett Kabine Oberdeck auch 3-bettig€ 748,-
2-Bett Kabine Promenadendeck           € 798,-

Preise bei Buchung über unser Online-Formular.
Bei telefonischer/schriftlicher Buchung Zuschlag € 10,-/Person auf alle Preise.

LEISTUNGEN

  • Kreuzfahrt Linz – Kalocsa – Wien
  • 5 x Übernachtung  in der gebuchten Kabinenkategorie mit 5x Vollpension
  • sämtliche Passagier- & Hafengebühren
  • 4 Unterhaltungsabende im Bordtheater
  • Weinbegleitung zum Abendessen am 1.Tag
  • 1 x Teilkörpermassage (20 min.), 1 x Hydrojetmassage (15 min.) und 1 x traditionelle Bartrasur pro Hauptdeck Kabine
  • 1x "Primadonna Souvenir" pro Kabine
Zuschläge Einzelbelegung in Doppelkabine in % auf Grundpreis
Hauptdeck ACHTERN
(aufklappbare Stockbetten)
+ 0% Aufschlag
Hauptdeck
(aufklappbare Stockbetten)
+ 50% Aufschlag
Ober- & Promenadendeck

+ 75% Aufschlag

    Kinderermäßigungen

    Kinderermäßigung für 3./4. Person in der 4-Bett-Kabine:
    bis 12 Jahre 100 % inkl. Verpflegung.

    Aufpreis Ausflugspaket € 64,- *

    •  Stadtrundgang Bratislava
    • Führung Bischofspalast Kalocsa (inkl. Bustransfer)
    • Stadtrundfahrt Budapest
    • Domführung Esztergom

    * Bitte mitbuchen. Je nach Verfügbarkeit sind Ausflüge auch einzeln lt. Preisaushang an Bord buchbar (z.B. Ausflug Kalosca € 40,- pP)

    Reise buchen

    Fragen zur Reise

    Weiterempfehlen

    PDF der Reise

    Ihr Ansprechpartner

    Julia Beyer
    Tel: (+43) 0732-2080-1031
    E-Mail senden
    Rückruf anfordern