MS Primadonna

 

 

MS Primadonna

„Der einzig echte Fluss-Katamaran der Welt beeindruckt dank seiner
exklusiven Bauweise mit Doppelrumpf und der dadurch möglichen
Breite von 17.4 Metern mit hohem Fahrkomfort und reichlichem Raumangebot.“

Jede Primadonna hat ihre Eigenheiten; bei der MS PRIMADONNA sind das ein Bordtheater für 162 Gäste,
– ein Glasfußboden an der Rezeption, der den Blick in die Welt unter Wasser frei gibt, – und die wahrhaft
einmalige Donauarena mit dem Blick durch eine 9 m hohe Glaswand auf die vor Ihnen liegende Flusslandschaft, – sowie das 60 m lange Atrium (Hotelhalle). Panoramabar und –restaurant, Sonnendeck sowie Freidecks beim Restaurant ergänzen das Angebot wie auf anderen Kreuzfahrtschiffen auch.

Barrierefreiheit

Die MS Primadonna verfügt über je zwei barrierefreie Promenaden- und Oberdeckkabinen. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Busfahrten/Transfers z.B. auch bei den Stadtrundfahrten NICHT barrierefrei sind. Sofern Sie selbstständig in den Bus ein- und aussteigen können, sind die Transfers/Stadtrundfahrten gerne möglich. Rollstühle/Rollatoren können gerne im Gepäckfach der Busse verstaut werden.

Technische Daten
Kapazität Passagiere162
Anzahl Kabinen81
Besatzungsmitglieder47
Länge113,5 m
Breite17,4 m
Tiefgang1,7 m
Höhe über Wasser8,2 m
Geschwindigkeit17 Knoten
Größe Kabinen10/11,5/16,5 m²
Anzahl Decks4

Ergebnis aus unserer Kundenbefragung hinsichtlich Alter

Demographie Prozent
bis 35 Jahre 2,98 %
36 bis 45 Jahre 3,23 %
46 bis 55 Jahre 11,10 %
56 bis 65 Jahre 27,56 %
66 bis 75 Jahre 37,14 %
76 bis 85 Jahre 16,43 %
ab 86 Jahre 1,56 %

Gilt für sämtliche Kreuzfahrten; bei Kurzkreuzfahrten bis 4 Nächte bzw. Radkreuzfahrten ist der Anteil der unter 55 Jährigen höher.